Sie sind hier: Unser Ortsverein / Fotos / Bilderrückblick 40 Jahre » Unsere neuen Mitglieder

Unsere neuen Mitglieder

6 Syrer engagieren sich beim DRK in Holle

Unsere neuen Mitglieder

Nachdem im Januar 45 Flüchtlinge in Grasdorf ankamen meldeten sich zwei beim DRK, mit dem Wunsch sich engagieren zu wollen. Gerne nahm das DRK die Beiden in seinen Reihen auf. Inzwischen sind es 6 Syrer, die sich beim DRK sehr engagiert einbringen. Von Sieglinde Deffner-Korrmann wurden sie inzwischen in Erster Hilfe ausgebildet. Im zweiten Schritt erhalten sie weitere Ausbildungen, um bei Sanitätsdiensten aktiv unterstützen zu können.
Momentan werden sie in alle Bereiche des Ortsvereins integriert. Das ist zwar sehr zeitaufwändig, weil das Sprachproblem kein geringes ist. Hier steht meist eine Sprachmittlerin ins Englische zur Verfügung. Einige Syrer können sehr gut Englisch, sie übersetzen da, wo es notwendig ist ins Arabische.
Die Zusammenarbeit insgesamt ist sehr angenehm, sie sind pünktlich, zuverlässig, sehr aufmerksam, angemessen zurückhaltend und höflich und wissbegierig. Sehr oft hinterfragen sie Gezeigtes.
Außerdem passen die sechs sehr gut zusammen, sind ein gutes Team.
Um die Zusammenarbeit, das Zusammenwachsen und die Integration auf ein festes Fundament zu stellen, finden wöchentliche Dienstabende für unsere Neuen statt. Zusätzlich werden wir die eine oder andere Freizeitaktivität anbieten. So wollen wir in dieser Woche einen gemeinsamen Ausflug in den Harz machen, damit sie eine Vorstellung von der Umgebung bekommen, in der sie leben.
Nach vier Wochen können wir sagen, gut, dass ihr da seid! Opens internal link in current windowFotos

6. März 2016 16:29 Uhr. Alter: 3 Jahre