Sie sind hier: Unser Ortsverein / Fotos / Bilderrückblick 40 Jahre » DRK ehrt Lebensretter

DRK ehrt Lebensretter

DRK Ortsverein Holle bedankt sich bei Blutspendern

Weihnachtsstern

Ehrung der Blutspender

Der Einladung zur Ehrung folgten viele Blutspender. In diesem Jahr waren neben den Jubiläumsspendern auch alle Blutspender, die im letzten Jahr 100-mal und mehr Blut gespendet haben mit ihrem Lebenspartner eingeladen. So war der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Sieglinde Deffner-Korrmann, Vorsitzende des Ortsvereins, begrüßte die Anwesenden und führte durch einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. Sie hob die Wichtigkeit der Blutspende und die Problematik der leider rückläufigen Spenderzahlen hervor. Gerade bei den jungen Menschen sinkt die Bereitschaft, für andere Personen Blut zu spenden. Im laufenden Jahr kam es in den Monaten August, September und Oktober mehrmals zu Engpässen bei der Blutversorgung in der Bundesrepublik. Gründe waren das schöne Wetter und verschiedene sportliche Großveranstaltungen. Da es der Wissenschaft auch in den nächsten 20 Jahren nicht gelingen wird, Blut künstlich herzustellen, wird der Appell zur Blutspende zu gehen, zukünftig nicht verhallen.

 

Für 25-mal wurden geehrt: Maike Giesemann, Harry Krzyzanowski, Michael Leder, Olaf Pchalek, Dieter Werner, Domink Wistrach und Rebecca Nowack. 40-mal spendeten: Henning Bosse, Ralf Golhardt, Silke Krauss, Gerold Lindner, Heiner Staufenbiel und Arno Koch Blut. 50 mal: Ricardo Hiller, Dietmar Keller, Gero  Knopp und Mathias Richter. 60 mal:  Stefan Krauss, Jan Paschold, Rainer Rost, Torsten Scheunert, Rudolf Schmiele und Christian Schulz. Für 70-mal wurden Gerhard Adolf, Mathias Kluger, Wilfried Preisler und Manfred Schleiter geehrt. 75-mal spendete Günter Schaefer. Für die 80-te Spende erhielten Sigrid Bernard und Petra Preisler, wie alle anwesenden Blutspender, einen Weihnachtsstern; Erich Bergmann, Henning und Martina Fischer, Karl-Wilhelm Miske, und Reiner Siedentopf für die 90-te Spende. Bereits über 100mal haben Marc von Vahl (101), Helmut Witzke (101), Jürgen Steinmetz (102), Holger Runneck (105), Jörn Gremmel (111), Hans-Joachim Richter (114), Rainer Brunke (118), Achim Franke (121) und das Ehepaar Irene und Manfred Schmidt mit jeweils 135 Blut gespendet.



Opens internal link in current windowFotos

23. November 2016 21:43 Uhr. Alter: 1 Jahre